Wolfang Boger erhält goldenen Meisterbrief

Im Jahr 2020 feiert Herr Wolfgang Boger sein 50-jähriges Jubiläum als Maurermeister. Der geplante Festakt im Jahr 2020 musste wegen der Pandemie abgesagt werden. Im April diesen Jahres wurde der goldene Meisterbrief nun an Herrn Wolfgang Boger feierlich überreicht. Auf dem Bild rechts – Herr Wolfgang Boger, auf dem Bild links – Kreishandwerksmeister Rolf Nagel

Frauenpower

Links auf dem Bild: Mia Boger, die Tochter von Christian und Sarah Boger. Rechts: Nina Crnkovic, die Tochter von Tanja Boger-Crnkovic und Ivica Crnkovic. In den Ferien unterstützten die beiden das Unternehmen. Nina hat sowohl im Büro, als auch auf der Baustelle tatkräftig mit angepackt. Und auch Mia hat fleißig das Büro-Team unterstützt.

Marie Noller wird Prokuristin

Am 18. Februar 2021 wurde Frau Marie Noller als Prokuristin der Boger Kanalsanierung ernannt. Die Tochter der Geschäftsführerin hat im Jahr 2018 ihr Studium zur Wirtschaftsjuristin an der Hochschule Pforzheim abgeschlossen. Nach einer Anstellung beim Landesbetrieb Vermögen und Bau Baden-Württemberg ist Frau Noller seit Januar 2019 bei der Boger Kanalsanierung GmbH angestellt. Frau Noller ist für die Kalkulation, die Bauleitung und die Abrechnung der Baumaßnahmen zuständig.

Marie Noller ist zertifizierte Kanalsanierungsberaterin +

Marie Noller hat das Zertifikats-Studium „Instandhaltungsmanagement für Rohrleitungssysteme“ in Weimar absolviert. Dieses wurde von der TAH (Technische Akademie Hannover) und dem Verband zertifizierter Kanalsanierungsberater veranstaltet. Abgeschlossen hat sie die Weiterbildung mit dem Titel „Zertifizierte Kanalsanierungsberaterin +“ und gleichzeitig noch den KI-Schein erhalten. Der Kurs ging von Oktober 2020 bis Februar 2021. Das Team der Boger Kanalsanierung GmbH gratuliert Frau Noller sehr herzlich zu diesem Erfolg.

KONTAKT